Mittwoch, August 12, 2020
Zitate

Zitat der Woche (KW 28/2020)

Dieses Zitat ist ein Rat fürs Leben. Für mich bedeutet der Spruch, dass ich regelmäßig prüfen sollte, ob der von mir eingeschlagene Weg der richtige ist bzw. dass ich nicht von der Route abgewichen bin. Die Vielseitigkeit kann ich wohl kaum komplett erfassen. Für mich betrifft es sowohl meinen Charakter, der mich zu einem guten oder schlechten Mensch macht, als auch meine Taten, die daraus resultieren.

Manchmal stelle ich bei dieser Selbstreflektion fest, dass ich auf der Stelle trete und etwas ändern muss, um mich weiterzuentwickeln. Es kommt auch vor, dass mir dabei auffällt, dass ich mein Ziel aus den Augen verloren habe und neu ansetzen muss. Oft kann ich mich darüber freuen, dass ich alles richtig gemacht habe. Natürlich sind das subjektiv Erkenntnisse, aber ich bemühe mich, dabei so ehrlich wie möglich zu sein. Was hätte ich auch davon, wenn ich mich selbst belüge?

Ich finde es wichtig, ab und zu zu hinterfragen, wo ich stehe. Wenn ich jeden Tag das Beste aus meinem Leben zu machen versuche, und genau genommen zielt das Zitat genau darauf ab, kann ich rückblickend auf ein hoffentlich für mich wertvolles und auch für andere bereicherndes Leben zurückblicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back To Top