Mittwoch, August 12, 2020
Zitate

Zitat der Woche (KW 31/2020)

Ob der Verfasser damit sagen wollte, dass es besser ist, einmal die Welt bei Tageslicht gesehen zu haben, als sich immer nur vorzustellen, wie sie aussieht? Ich glaube, dieses Zitat lässt bewusst viel Spielraum für Interpretationen zu. Jeder wird etwas anderes darunter verstehen. Es kommt nur darauf an, was im Leben gerade das Wichtigste ist.

Ich interpretiere natürlich mit Blick aufs Schreiben. Indem ich schreibe und meine Geschichten teilen darf, befinde ich mich schon in der Sonne. Ich will nie wieder hinter den Mond zurückkehren. Dort ist wirklich alles nur schwarz-weiß und langweilig und es fühlt sich nach dem endlosen Hamsterrad an.

Jedes Lebewesen hat mehr verdient als den Schatten des Mondes. Also tritt zu mir hinaus ins Sonnenlicht und tu das, was dich mit Glück erfüllt. Wenn es wirklich dein größter Traum ist, dann wirst du ihn dir auch erfüllen können. Es ist egal, wie deine persönliche Situation aussieht, ob es gerade zeitlich oder finanziell passt oder was andere sagen. Du wirst einen Weg finden, deinen Traum zu leben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back To Top