Mittwoch, November 25, 2020
Geschichten

Coverrelease – Tag 3

Willkommen zum dritten Tag meines Coverrelease. Die untere linke Ecke hat sich enthüllt. Ein Buch – womöglich sogar die Bibel? – und ein Kreuz. Sieht doch so aus, als würde die Kirche oder ein Kirchenmann, vielleicht auch eine Nonne oder eine gläubige Frau, in dieser Geschichte eine wichtige Rolle spielen. Da gibt es einige zur Auswahl, deren Geschichte interessant wäre.

Eines kann ich verraten: Ich habe lange dazu recherchiert und musste sogar alte Dokumente lesen, die in Sütterlin geschrieben wurden. Teilweise konnte ich Worte nicht entziffern, weil zu viele Buchstaben darin verwandt wurden, die ich nicht kannte. Sütterlin wurde zu meiner Schulzeit nicht mehr gelehrt. Erst mit der Zeit bekam ich es raus, auch die komplizierteren, von unserer Schrift abweichenden Buchstaben zu erkennen. Das Wort Musik bereitete mir zum Beispiel große Schwierigkeiten, weil ich sowohl das M als auch das k nicht erkannte und immer unsicher war, ob das Zeichen gerade ein f oder s darstellen soll, weil die sich so ähneln. Nach einem Absatz fand ich ein Wort, das ganz klar mit M begann, sodass ich Musik dann erraten konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back To Top