Mittwoch, November 25, 2020
Geschichten

Wenn Drachen fliegen …

Ach, ich freue mich! Seit ein paar Wochen schaue ich immer wieder auf Amazon, ob es zu The D-Files: Die Drachenakten neue Rezensionen gibt. Bisher konnten wir Autoren schon einige Leser begeistern, aber keiner hatte sich die Mühe gemacht, die Geschichten einzeln zu bewerten. Heute stolperte ich zufällig über einen Post auf Facebook, der auf die Homepage einer Buchliebhaberin (The Librarian and her books) führte. Tadaaa! Genau das, was ich gesucht habe. Sie schreibt:

„Die Magie des Neujahrsfestes“ von Verena Jung:
Die Magie in dieser Geschichte war zum Greifen nah. Sie hat mir ein Lächeln auf das Gesicht gezaubert, da sie aussagekräftig und magisch geschrieben ist. Ich würde so gerne noch mehr aus diesem Setting mit diesen Protagonisten lesen.

Ich kann gar nicht sagen, wie sehr mich diese Worte freuen. Ich hatte mir viel Mühe gegeben, über die Geschichte eine Aussage zu transportieren. Das scheint mir gelungen zu sein. Leider kann ich ihren Wunsch nicht erfüllen, denn die Geschichte von Zhang Mian, Chen Li und Lao Wang Han ist beendet. Aber es ist schön, dass die drei Männer Lust auf mehr Abenteuer bereiten.

Zu guter letzt quillt mein Herz über, weil sie im Fazit schrieb, wessen Geschichten zu ihren Lieblingen aus der Anthologie zählen. Hach, meine Kurzgeschichte gehört dazu! Mit solchen Nachrichten kann doch auch ein Montag anfangen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back To Top