Donnerstag, Dezember 09, 2021
Allgemein

Alles neu macht der …

*hust* … na ja, der April. 😅 Draußen scheint die Sonne und wegen Corona wird immer wieder dazu geraten, die Langeweile mit einem „schönen“ FrĂŒhjahrsputz zu vertreiben. Da ich meinen Haushalt komplett durchgeplant habe, brauche ich dort keinen FrĂŒhjahrsputz. Was liegt da nĂ€her, als meiner Homepage einen zu verpassen?

Es gibt schon lÀnger ein paar Dinge, die mich stören. Keine Sorge, an der generellen Optik wird sich nichts Àndern.

Die LeserĂŒckblicke fallen zum Beispiel der AufrĂ€umarbeit zum Opfer. Ich will dich nicht einmal im Monat mit einem irre langen Text ĂŒber zwei bis fĂŒnf BĂŒcher erschlagen. Stattdessen wird es noch den LeserĂŒckblick fĂŒr den MĂ€rz geben, ehe ich dir ab April berichte, sobald ich ein Buch ausgelesen habe.

Auch die ProjektĂŒbersichten will ich auseinanderziehen. In meinem letzten Post gelangte ich einfach an das Anzeigelimit. Die Tabelle war nur wirklich lesbar, wenn man mit der Nase kurz vorm Bildschirm saß oder die Seitenansicht generell vergrĂ¶ĂŸerte. Das ist weder fĂŒr dich noch fĂŒr mich bequem. Daher werde ich die Tabellenansicht fĂŒr Kurzgeschichten und Nebenprojekte in einer gekĂŒrzten Version beibehalten und mir fĂŒr die grĂ¶ĂŸeren Projekte etwas Tolles einfallen lassen, wie es ĂŒbersichtlicher und hĂŒbscher angezeigt werden kann.

In diesem Zuge macht es natĂŒrlich keinen Sinn, sowohl die Ansicht fĂŒr Kurzgeschichten und Nebenprojekte als auch die fĂŒr die grĂ¶ĂŸeren Projekte stets zusammen zu posten. Meistens ist es doch so, dass ich mich gerade auf ein Projekt konzentriere. Ich bin der Meinung, dass du mehr davon hast, wenn ich dann auch nur von diesem Projekt berichte und durch kĂŒrzere Intervalle auch mehr auf die Besonderheiten eingehen kann. Zwischendurch wird es auch grĂ¶ĂŸere Statusmeldungen geben, die beides beinhalten, aber die werden wohl nur vorkommen, wenn gerade beide Projektbereiche betroffen sind und sich die Nachrichten ĂŒberschlagen. In dem Fall möchte ich dich natĂŒrlich nicht warten lassen.

Außerdem gibt es auf der Welt eine Menge Zitate. Teilweise richtig gute, die die meisten nicht kennen. ZukĂŒnftig werde ich ab und zu eines auswĂ€hlen, es vorstellen und meine Gedanken dazu mitteilen.

Zum Schluss will ich dich generell mehr an meinem Leben teilhaben lassen. Vermutlich wirst du da meistens Katzenvideos oder Hamsterbilder vorfinden, weil ich mit den Fellnasen die meiste Zeit zusammen verbringe. Wer mag das nicht? đŸ˜» Lass dich ĂŒberraschen.

Und nein, das ist kein Aprilscherz. đŸ€Ą

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back To Top