Dienstag, Dezember 07, 2021
Projektübersicht

Schreibupdate – 07.06.2021

Es ist schon wieder eine Woche vorbei und ein Schreibupdate fällig. Den Mai habe ich mit 62,3% meines Solls bewältigt. Da ich mittlerweile eher die 70% anstrebe und im Mai fast zwei Wochen nichts getan habe, bin ich mächtig stolz, dass ich doch so viel geschafft habe.

Das liegt überwiegend an meinem Drachenroman, den ich aktuell korrekturlese. Da vergeht die Zeit recht schnell. Daran habe ich in der vergangenen Woche übrigens fast viereinhalb Stunden gearbeitet. Die ersten 92 Seiten von 411 sind gelesen, fast das erste Viertel. Das ist verdammt toll. Dabei ist mein einziger Stolperstein, dass ich nicht so lange laut lesen kann, weil ich schnell heiser werde. Mehr als eine Stunde und vierzig Minuten habe ich bisher nicht geschafft, aber das ist für jemanden, der den Großteil des Tages nicht spricht, echt viel. Ich hoffe darauf, dass sich meine Stimme an die Mehrbelastung gewöhnt, sodass ich bald noch länger vorlesen kann. Immerhin will ich diesen Durchgang schnellstmöglich bewältigen.

Außerdem habe ich 1.592 Wörter für meinen Weihnachtsroman geschrieben und befinde mich aktuell auf Seite 145. Es fällt mir gerade schwer, daran zu schreiben. Nicht wegen des Wetters, wie man meinen könnte. Ich glaube, es liegt eher daran, dass ich meinen Drachenroman und meinen Ehrgeiz, ihn bald an weitere Testleser zu schicken, nicht aus dem Kopf bekomme. Außerdem habe ich gerade das Bedürfnis, diese Aufgabe aus dem Kreuz zu kriegen. Ich finde es im Moment wirklich erstrebenswert, von drei gleichzeitigen Projekten auf zwei runterzukommen. So kurz vorm Ende der Überarbeitungsphase ist das wohl auch verständlich. Ich will den Roman endlich abschließen und an Verlage schicken. Darauf freue ich mich so sehr!

Für mein Juniziel habe ich übrigens bereits 13,85% geschafft. Ob ich diesen Monat die 70% oder gar mehr schaffe? Ich werde mich gleich wieder an den Korrekturdurchgang meines Drachenromans setzen und aktiv an der Erfüllung meines Ziels arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back To Top