Dienstag, Dezember 07, 2021
Projektübersicht

Schreibupdate – 31.05.2021

Die letzte Woche hat schreibtechnisch kaum etwas ergeben. Ich hatte viel zu erledigen und schwupps, war schon wieder ein Tag vorbei. Ich hoffe, dass es jetzt wieder besser wird. Ich will dieses Jahr schließlich die Arbeit an meinen Drachenroman abschließen, die Rohfassung meines Weihnachtsromans beenden, die Überarbeitung eines älteren Romans beginnen und zwei bis drei Romane planen, von denen ich bei einem auch mit dem Schreiben anfangen will. Ja, in Anbetracht dessen, dass das Jahr fast zur Hälfte vorbei ist, sind das extrem große Ziele, obwohl der Drachenroman schon fast fertig ist. Ich muss mich also ranhalten. Dann habe ich immerhin viel erreicht, selbst wenn ich nicht alles wie geplant schaffen sollte.

Tja, und was habe ich letzte Woche dann gemacht? Ich habe etwas mehr als anderthalb Stunden an meinem Drachenroman gearbeitet. Ich stehe bei 338 von 407 Seiten, habe also noch 69 Seiten vor mir. Prinzipiell kann ich das diese Woche schaffen, auch mit dem Feiertag. Das ist mein Ziel, weil ich hoffe, mich anschließend wieder auf meinen Weihnachtsroman und Morpheus konzentrieren zu können. Ganz so wird es ja nicht werden, weil ich den Drachenroman anschließend noch auf meinem Reader lesen will. Aber wenn ich einfach nur konzentriert lese, komme ich schnell voran. Jeden Tag eine halbe Stunde … Ach, im Moment lässt es sich einfach schlecht planen, weil die Pläne der letzten Wochen immer durcheinander gerieten. Ich schaue einfach, dass ich fertig werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back To Top