Zitat der Woche (KW 14/2022)

In der aktuellen Situation dürfte dieses Zitat vielen von uns lediglich ein müdes Lächeln abringen. Da ist Europa eigentlich vorbildlich für ein friedliches Miteinander, die Ukraine hat sich nichts zuschulden kommen lassen und Putin beginnt einen Krieg. Wird unser Kurs letztlich für Frieden sorgen? Die Zeit wird es zeigen.

Aber prinzipiell stehe ich hinter diesem Zitat. Indem ich mich friedlich verhalte, gebe ich anderen keinen Grund, sich mir gegenüber feindlich zu verhalten. Ich kann ihnen selbst bei böser Absicht damit den Wind aus den Segeln nehmen. Es ist nicht immer einfach und in Geschichten wäre es wohl eher langweilig, über ein solches Verhalten zu lesen. Da ist es deutlich spannender, wenn es öfter zwischen den Figuren richtig kracht, damit sie sich am Ende umso schöner vertragen können. Wenn ich schreibe, halte ich es also genau anders.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.