Dienstag, Dezember 07, 2021
Veröffentlichungen

Hexenmeister Jakob Wolff – Die Talente

Ich dachte mir, dass es interessant sein könnte, wenn ich ein paar Aspekte aus der Reihe Hexenmeister Jakob Wolff näher beleuchte – natürlich möglichst ohne zu spoilern. Den Anfang bilden die Talente, die Hexen und Hexer besitzen, und ich beginne mit einer der Hauptfiguren.

Jakob Wolff besitzt das Talent, bei Berührung zu erfahren, wie es einem Menschen geht. Bei einem Kranken weiß er sofort, was ihm fehlt. Das macht ihn zum perfekten Arzt. Dummerweise hat sich die Medizin erst in den letzten 100 Jahren wirklich ordentlich entwickelt. So kann man erst seit 1895 röntgen, was Jakob dank seines Talents nicht braucht. Penicillin und Antibiotika gibt es bei uns (In diversen Kulturen wurde Penicillin in Form von Schimmelpilzen in unterschiedlichen Epochen genutzt.) erst seit den 1940er Jahren, weswegen zuvor viele Krankheiten tödlich endeten. Blöd, wenn man im 15. Jahrhundert geboren wurde. Ich stelle es mir grausam vor, viele Jahrhunderte lang zwar zu wissen, wo das Problem liegt, aber trotzdem machtlos zu sein, weil die Medizin noch nicht so weit ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back To Top