Lösung zum Rätsel der Woche (KW 38/2022)

Die Lösung des gestrigen Worträtsels ist Adresse. Gerade denjenigen unter uns, die der englischen Sprache einigermaßen mächtig sind, könnte dieses Rätsel Schwierigkeiten bereitet haben. Dort heißt es addresse. In diesem Fall leitet sich das Wort allerdings mal wieder aus dem Französischen ab, wo es adresse geschrieben wird. Gibt es dafür eine Eselsbrücke? Vielleicht, dass es nichts mit adden zu tun hat? Oder sollte ich jetzt empfehlen, Französisch zu lernen? Aber dann wird es sicher nur noch verwirrender. Ich denke, das kann man sich auch so jetzt gut merken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.