Zitat der Woche (KW 16/2022)

Wir kennen es aus Geschichten. Irgendwann steht der Held vor einer Kreuzung und muss sich entscheiden, welchen der Wege er weitergehen will. Die falsche Entscheidung kann ihn ins Verderben führen, die richtige zum großen Glück und der Mittelweg bringt ihn über Umwege und weitere Entscheidungen hoffentlich zum Triumpf.

Als Schriftstellerin ist es meine Aufgabe, diese Wendepunkte spannend zu halten. Da kann jeder Leser davon ausgehen, dass der Held erst einmal ein paar ganz üble Entscheidungen trifft, die ihn zurückwerfen, ehe er den Erfolg erreicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.