Dienstag, Januar 18, 2022
Zitate

Zitat der Woche (KW 49/2021)

Da habe ich doch tatsächlich zwanzig Wochen lang kein Zitat gebracht, weil die Zeit fehlte oder ich anderes zu berichten hatte. Das wird hiermit nachgeholt.

Dieses Zitat ist prinzipiell ein guter Rat. Jeder Mensch sollte seine Liebe finden, weil das für viele wichtig ist, um glücklich zu sein. Dafür ist es manchmal auch nötig, zu kämpfen.

Ich finde dieses Zitat jedoch aus einem anderen Grund faszinierend. Ich schreibe zwar Fantasy, aber das schließt keine Liebesgeschichte darin aus. Um sie für die Leserschaft möglichst spannend zu gestalten, legen wir Autoren und Autorinnen unseren Figuren nicht nur Steine in den Weg, sondern teilweise auch ganze Felsbrocken oder Berge. Was würden wir tun, würde eine Figur sich plötzlich weigern, diesen beschwerlichen Weg zu gehen? Es gäbe plötzlich keine Geschichte mehr, die es zu erzählen gilt. Wir zwingen also unsere Figuren, diesem Rat nachzukommen, oder lassen zumindest mit uns „reden“, dass wir die Steine vielleicht doch etwas kleiner gestalten. Fest steht, dass unsere Figuren den Kampf gegen den beschwerlichen Weg aufnehmen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back To Top