Zitat der Woche (KW 11/2022)

Zu diesem Mann gibt es leider keine Seite auf Wikipedia, sodass ich nur das Geburts- und Sterbejahr herausfand, statt die gesamten Daten. Vielleicht war er nicht bedeutend genug, aber mir gefällt sein Zitat, sodass es hier Erwähnung finden soll.

Ich weiß leider nicht, ob er ein Läufer war. Das Zitat scheint sich darauf zu beziehen. Oder dachte er an Mitläufer, die sich dem Stärkeren anschließen? Ich hoffe, dass es ersteres ist, weil es für den Mut der Menschen sprechen würde. Ich will es so verstehen: Wer nicht an einem Rennen teilnimmt, kann es auch nicht gewinnen. Derjenige hat automatisch verloren. Auf diese Weise finde ich seine Aussage inspirierend, weil es sich auf alles beziehen kann. Wer nicht anfängt, seinen Traum zu leben, wird nie wissen, wie sein Leben hätte aussehen können. Er wird immer der verpassten Chance hinterhertrauern. Für mich bedeutet es, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Ich bin keine Läuferin. Ich bin eine Schriftstellerin und mein Sieg ist es, wenn ich meine Geschichten schreiben kann und sie gelesen werden und Freude bereiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.