Mittwoch, Dezember 01, 2021
Projektübersicht

Schreibupdate – 17.05.2021

Die vergangene Woche verlief eher gechillt aufgrund des Feiertags. Deshalb sind die Zahlen eher niedrig. Trotzdem ist es gut gelaufen.

Ich habe fast zwei Stunden Kommentare in meinen Drachenroman eingearbeitet. Die Hälfte des Manuskripts ist erledigt und ich freue mich schon auf den nächsten Überarbeitungsschritt. Dann will ich das Manuskript auf meinen eReader laden, um es mit anderen Augen zu lesen und dabei auf unrunde bzw. unvollständige Sätze zu achten. Dazu werde ich den vollständigen Roman laut vorlesen müssen. Meine Stimme freut sich schon darauf. Ich werde leider schnell heiser. Aber es ist auch ein gutes Training für sie.

Mein Weihnachtsroman ist nur um 2.344 Wörter angewachsen. Immerhin umfasst das Manuskript bereits 38.715 Wörter auf 140 Normseiten. Aktuell schreibe ich an Kapitel 5 von 10. Trotzdem bin ich noch recht weit von der Mitte des Romans entfernt. Ich bin echt gespannt, wie sich die Geschichte noch entwickelt, was Handlungsdetails und Umfang des Manuskripts betrifft. Ich tue mir da noch schwer, den ungefähren Seitenumfang meiner geplanten Geschichten zu erahnen. Ich hoffe immer noch, dass das mit der Erfahrung kommt.

Zuguterletzt konnte ich eine Stunde am Plot von Morpheus arbeiten. Ganz langsam drösele ich die Handlungsstränge auseinander, aber es steht mir noch viel Arbeit bevor. Da passt es gut, dass ich so bald nicht zum Schreiben kommen werde. Solange ich an meinem Weihnachtsroman schreibe, kann ich mich in aller Ruhe am Plot von Morpheus austoben. Ich hege die Hoffnung, bis zum Ende des Weihnachtsromans den umfangreichen und komplizierten Plot von Morpheus zähmen zu können.

Zur Mitte des Monats habe ich 47,7% meines Monatssolls erfüllt. Da muss ich mich in der zweiten Monatshälfte ein wenig ranhalten, um mein Soll zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Back To Top